Leben im Steingötterhof
Ein urbaner Stadtteil
in grüner Ruhelage

Neubau Eigentumswohnungen

3107 St. Pölten, Dr. Wilhelm Steingötter Straße 25

Nicht im Zentrum, aber doch zentral

Bestens vernetzt mit Stadt und Land

Ein zentraler Vorteil des Projekts STEINGÖTTERHOF ist seine ausgezeichnete Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sowie an das höherrangige Straßennetz. Damit sind alle kulturellen, kulinarischen und Freizeitangebote Wiens stets in greifbarer Nähe.

Öffentliche Erreichbarkeit:

Die Busstation der Linie 8 liegt direkt an der Liegenschaft,  während die der Buslinie 480 in unmittelbarer Nähe liegt und zu Fuß in wenigen Minuten erreicht werden kann. Von dort aus ist man in sechs Minuten beim Hauptbahnhof St. Pölten.

Dieser bietet mit ÖBB Railjet und WESTBAHN eine tolle Anbindung sowohl an den Hauptbahnhof Wien (28 Minuten) als auch nach Westösterreich. Durch die direkte Anbindung an den Wiener Flughafen kann die Strecke ab St. Pölten Hauptbahnhof in 50 Minuten bewältigt werden.

Der Hauptbahnhof ist zudem ein Knotenpunkt der Wieselbus-Linien, die St. Pölten sternförmig mit den verschiedenen Regionen Niederösterreichs verbinden, und bietet Anschluss an das städtische Bussystem.

Der Bahnhof Traisenpark ist vom STEINGÖTTERHOF aus in sechs Minuten zu Fuß erreichbar. Von dort führen Nahverkehrszüge in umliegende Stadtbezirke sowie zum Hauptbahnhof.

Individualverkehr:

Bei durchschnittlicher Verkehrslage gelangt man mit dem Auto in weniger als 40 Minuten zum Park&Ride der U4-Station Hütteldorf – in ca. einer Stunde erreicht man das Wiener Stadtzentrum.

Bahnhof Traisenpark
-
-
6 min
2 min
Hauptbahnhof St. Pölten
-
6 min
28 min
8 min
Bushaltestelle
-
-
4 min
2 min
Wien Hauptbahnhof
28 min
-
-
-
Wien Flughafen
50 min
-
-
-
Linz Hauptbahnhof
45 min
-
-
-

Alles, was das Herz begehrt

Die Infrastruktur einer großen, modernen Stadt

Der STEINGÖTTERHOF liegt nicht nur in einem grünen Stadtteil,  sondern auch in unmittelbarer Nähe zu allen wesentlichen Angeboten der städtischen Infrastruktur und dem großen Einkaufszentrum Traisenpark.

St. Pölten ist eine Schulstadt mit zahlreichen Kindergärten, Pflichtschulen, Gymnasien und berufsbildenden höheren Schulen, einer Fachhochschule, zwei privaten Universitäten, der International School St. Pölten und diversen weiteren Bildungsangeboten. Kulturell bietet die Stadt ein ganzjähriges, abwechslungsreiches Programm quer durch alle Genres: von den St. Pöltner Festwochen bis zum Frequency Festival.

Durch seine zentrale Lage in NÖ ist die Stadt der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge. Sportbegeisterten stehen ein weitläufiges markiertes Wegenetz zum Laufen und Walken sowie viele Rundwanderwege zur Verfügung. Ein besonderes Highlight: Das Naherholungsgebiet Viehofner Seen sowie die Freizeitanlage Ratzersdorfer See liegen quasi „vor der Haustür“.